de  |  en

Mit dem Wunsch Modernes und Traditionelles miteinander zu verbinden, gründete Magdalena Melitta Moser 2014 ihr eigenes Modelabel - Mamoka.

Innovatives und doch authentisches, geerdetes Design in höchster Qualität und von Hand gemacht, das ist der Anspruch, den die Gründerin an ihre eigene Mode hat.

Designerin und Geschäftsführerin zugleich zu sein, ist eine herausfordernde und höchst arbeitsintensive Aufgabe, der sich Magdalena mit Freude und großer Hingabe widmet.

Aufgewachsen in Reindlmühl, fühlt sie sich schon immer sehr mit dem Salzkammergut verbunden. Mit ihrer Entscheidung, die Modeschule in Ebensee zu besuchen, stellte sie schon früh die ersten Weichen für ihr heutiges Projekt.

Doch ihre Neugierde an vielen Dingen führte die in Salzburg studierende Wirtschaftrechtlerin zuerst in andere Bereiche. Mit reichlich Erfahrung im Gepäck fühlt sie sich nun bereit, ihren stets präsenten Wunsch irgendwann selbständig zu sein in die Tat umzusetzen.

Magdalena ist ein Workaholic und Genussmensch zugleich. Sie liebt die Natur und findet dort in stressigen Zeiten immer ihren Ausgleich. Mit dem Blick fürs Wesentliche im Leben geht sie selbstbewusst ihren ganz eigenen Weg.

Mamoka ist für sie nicht eine Möglichkeit schnell ihr berufliches Ziel zu erreichen, sondern eine, besser gesagt, IHRE Herzensangelegenheit. Magdalena Moser Mamoka